Dickicht: Thriller

Dickicht Thriller Mexiko Sonne Strand Meer Sex und Tequila Nichts anderes haben sich Jeff und Amy Eric und Stacy f r ihren Urlaub ertr umt Die vier Amerikaner faulenzen am Strand von Cancun als sich ein junger Deu

  • Title: Dickicht: Thriller
  • Author: Scott Smith
  • ISBN: 3596176166
  • Page: 240
  • Format:
  • Mexiko Sonne, Strand, Meer, Sex und Tequila Nichts anderes haben sich Jeff und Amy, Eric und Stacy f r ihren Urlaub ertr umt Die vier Amerikaner faulenzen am Strand von Cancun, als sich ein junger Deutscher zu ihnen gesellt Dessen Bruder ist einer Arch ologin zu einer Ausgrabungsst tte in den Dschungel gefolgt, hat aber seitdem nichts mehr von sich h ren lassen Die Gruppe beschlie t spontan, Matthias in den Urwald zu begleiten Doch dieser Ausflug wird f r die jungen Leute ein Weg in die H lle

    • [PDF] Download ¶ Dickicht: Thriller | by ↠ Scott Smith
      240 Scott Smith
    • thumbnail Title: [PDF] Download ¶ Dickicht: Thriller | by ↠ Scott Smith
      Posted by:Scott Smith
      Published :2019-02-11T17:48:26+00:00


    About “Scott Smith

    • Scott Smith

      Scott Smith Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Dickicht: Thriller book, this is one of the most wanted Scott Smith author readers around the world.



    412 thoughts on “Dickicht: Thriller

    • Na wahrscheinlich keiner :-) Das Motiv "Natur schlägt zurück" kennt man ja, hier wurde es spannend und konsequent umgesetzt. Für die Meckerer: ich lese etwa 3-4 Bücher pro Monat und halte mich für ausreichend qualifiziert, das beurteilen zu können. Wenn ihr hochintelletuellen Lesegenuss wollt, nehmt euch die deutschen Klassiker vor. Für Fans von Spannung und ein bisschen Grusel ist dieses Buch genau das Richtige, es hebt sich qualitativ deutlich aus der üblichen Thriller-Masse heraus. Bl [...]


    • Auch, wenn sicher nicht alle sprachlichen Möglichkeiten des Autors ausgeschöpft wurden, so ist Spannung von der ersten bis zur letzten Seite gesichert. Habe selten ein derart ausgefeiltes und phantastisches Gruselbuch gelesen. Wirklich empfehlenswert!!!Ich bombardiere mit diesem Buch meine Freunde zu Weihnachten - auch wenn die Geschicht nicht sooo weihnachtlich ist.


    • Dieses Buch ist der Wahnsinn!Lasst euch nicht abschrecken von dem Inhalt, mit sprechenden Pflanzen und unheimlichen Majas. es ist einfach unglaublich toll geschrieben und beschrieben!In dem Buch kommt man selbst an seine Grenzen und überlegt welche Rolle man selber übernehmen würde, wenn man um sein Überleben kämpft!Ich habe das Buch beim ersten mal innerhalb von 3Tagen gelesen weil ich wissen MUSSTE wie es weiter geht!Mittlerweile habe ich es so oft gelesen und immer wieder schlage ich di [...]


    • Ich habe schon deutlich schlechtere Bücher mit deutlich besseren Bewertungen gelesen. Dies zeigt, dass es sich eben doch um Geschmackssache handelt.Zur Handlung selbst sage ich wg. Spoiler nichts. Das Buch kommt ohne Nebenhandlungsstränge aus, es dreht sich einzig um die Protagonisten. Die beiden Mädchen konnte ich erst im Laufe der Zeit voneinander unterscheiden, was nicht weiter dramatisch war. Mit der Zeit ist für jede Person ein eigener Charakter ausgearbeitet worden.Was dieses Buch ganz [...]


    • Ich bin bei dem Buch geteilter Meinung. Fesselnd war es schon, ich konnte es kaum aus der Hand legen und wollte wissen, was denn da nun genau vor sich geht.Mir persönlich driftete es manchmal aber zu sehr ab, die detaillierten Beschreibungen haben bei mir teilweise leichten Ekel erregt und die Story im Endeffekt so weit hergeholt, dass ich irgendwann keinen Bezug mehr zum Buch hatte.Als spannender Schmöker für zwischendurch sicherlich zu empfehlen, aber mehr darf man nicht erwarten.


    • Ich habe dieses Buch vor einigen Jahren in der Schwangerschaft gelesen und bin jetzt durch Zufall wieder drauf gestoßen und habe es gleich bestellt. Das Buch ist in jedem Fall weiter zu empfehlen. Einmal angefangen, kann man es nicht mehr so schnell aus der Hand legen. Es ist verständlich und spannend geschrieben. Ein guter Thriller für einen gemütlichen Abend auf der Couch.


    • Inspiriert durch die Verfilmung "Ruinen" und eine Rezession in Stephen Kings "Danse Macabre: Die Welt des Horrors", habe ich mir den Roman im Urlaub auf meinen Kindle geladen. Ich habe das Buch noch nicht ganz durchgelesen, jedoch kommt durchaus Spannung beim Lesen auf. Ich bin gespannt, ob die Atmosphäre bis zum Ende erhalten bleibt.


    • Ich habe dieses Buch von einer Kollegin empfohlen bekommen und es mir, nachdem mir die Leseprobe scon sehr gut gefallen hat, runtergeladen. Von der ersten Seite an war das Buch super spannend und klasse geschrieben.Ich verstehe die ganzen schlechten Rezensionen nicht. Es ist doch klar, dass die Handlung fiktiv ist und dass die Geschichte nicht real sein kann, das weiß man aber vorher.Also, ich bin begeistert!!


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *